Kopf
*** 23. Januar 1965: Einen 2:1-Erfolg erringen die Schalker in Braunschweig dank der Treffer von Waldemar Gerhardt und Reinhard Libuda. *** 23. Januar 1971: Hans-Jürgen Wittkamp schießt seine Mannschaft zum 1:0-Erfolg gegen Eintracht Braunschweig. *** 23. Januar 1980: Der Verwaltungsrat tritt zurück, auch Manager Günter Siebert lässt sich wenige Tage später freiwillig beurlauben. Grund sind Unregelmäßigkeiten bei der Bezahlung der Jugoslawien-Transfers Dzoni und Boljat. *** Spruch des Tages: "Ich muss erwarten, dass die Spieler zumindest bei der Einsatzbereitschaft bis an ihre Leistungsgrenze gehen. Aber ich habe noch keinen gesehen, der in der Kabine gekotzt hat." (Eduard Geyer) ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29

27
Februar

1940: Geburtstag Friedel Rausch (Spieler, 1.7.1962 - 30.06.1971; Jugendtrainer, 1.7.1971 - 9.3.1976; Co-Trainer, 1.7.1971 - 9.3.1976; Trainer, 10.3.1976 - 20.12.1977) Als Spieler ein zweikampfstarker Verteidiger, seine stärkste Szene hatte er als er beim Derby gegen den BVB von einem Schäferhund in den Allerwertesten gebissen wurde. Wurde als Trainer mit Schalke 1977 Vizemeister. 170 Einsätze / 6 Tore.
1946: Geburtstag Franz Krauthausen (Spieler, 1.7.1973 - 30.06.1975)
1965: Geburtstag Oliver Reck (Spieler, seit 1.7.1998) Der Keeper kam nach 13 Jahren Werder auf Schalke und wurde 2001 Vizemeister mit den wenigsten Gegentoren. 94 Spiele für die Knappen.
1971: Vom Lokalrivalen Borussia Dortmund trennen sich die Schalker 0:0-Unentschieden.
1988: Mit 2:5 verlieren die Knappen bei den Teufeln auf dem Betzenberg, allein Carsten Marquardt und Wolfram Wuttke treffen.
1993: 0:0 endet das Derby zwischen den Gelsenkirchenern und Borussia Dortmund.
2000: Marc Wilmots schießt seine Mannschaft zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung bei Unterhaching, die Partie geht allerdings mit 1:3 an die Spielvereinigung verloren.