Kopf
*** 20. Februar 1965: Mit 3:1 setzen sich die Königsblauen gegen den VfB Stuttgart durch, die Treffer erzielen Waldemar Gerhardt (2 Tore) und Werner Grau, Manfred Kreuz scheitert bei einem Elfmeter am Stuttgarter Torwart G. Sawitzki. *** 20. Februar 1988: Beim 150. Einsatz von Michael Opitz gewinnt seine Mannschaft mit 3:1 gegen den Karlsruher SC, Wilfried Hannes (2 Tore) und Uwe Tschiskale sind die Torschützen, Michael Wollitz läuft zum ersten Mal für die Schalker auf, während Martin Giesel zu seinem letzten Einsatz kommt. *** 20. Februar 1999: Beim VfB Stuttgart verliert die Mannschaft um Michael Büskens, der sein 200. Spiel für die Schalker absolviert, mit 2:1, Youri Mulder konnte zum zwischenzeitlichen Ausgleich treffen, Ünal Alpugan debütiert bei den Knappen. *** Spruch des Tages: "Ich will jetzt nicht noch Feuer ins Öl gießen" (Friedel Rausch) ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

17
März

1973: Helmut Kremers kann bei der Begegnung bei Werder Bremen in der 75. Minute zum 1:1 ausgleichen. Fünf Minuten später scheitert Klaus Scheer bei einem Elfmeter am Bremer Keeper G. Bernard. In der letzten Spielminute kassieren die Schalker das Tor zum 1:2-Endstand.
1979: Dem VfL Bochum müssen sich die Knappen mit 1:3 geschlagen geben. Rüdiger Abramczik traf zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. Es ist das letzte Spiel unter Trainer Ivica Horvat.
1998: Durch das 1:1-Unentschieden im Heimspiel gegen Inter Mailand scheidet Schalke aus dem UEFA-Cup aus und die Serie von 9 Heimspielen in Folge "zu null" wird beendet.
2001: Beim letzten Einsatz von Oliver Held trennt sich seine Mannschaft 0:0-Unentschieden vom SC Freiburg.
2002: Gerald Asamoah und Ebbe Sand scoren beim 2:1-Erfolg bei 1860 München.