Kopf
*** 17. Juli 1926: Geburtstag Ivica Horvat (Trainer, 1.7.1971 - 30.6.1975 und 1.7.1978 - 17.3.1979) Mit Schalke wurde er 1972 Pokalsieger und erreichte in der Bundesliga den zweiten Platz. *** 17. Juli 2001: Im Halbfinale des DFB-Liga-Pokals setzt sich Schalke mit 2:1 gegen Borussia Dortmund durch. Victor Agali ist der Schütze beider Treffer *** Spruch des Tages: "Wenn es kalt wird, legt euch einfach auf den Boden. Die haben hier Rasenheizung." (Ivica Horvat als Schalke-Trainer zu seinen Spielern bei einer Partie im Münchener Olympiastadion) ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

17
März

1973: Helmut Kremers kann bei der Begegnung bei Werder Bremen in der 75. Minute zum 1:1 ausgleichen. Fünf Minuten später scheitert Klaus Scheer bei einem Elfmeter am Bremer Keeper G. Bernard. In der letzten Spielminute kassieren die Schalker das Tor zum 1:2-Endstand.
1979: Dem VfL Bochum müssen sich die Knappen mit 1:3 geschlagen geben. Rüdiger Abramczik traf zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. Es ist das letzte Spiel unter Trainer Ivica Horvat.
1998: Durch das 1:1-Unentschieden im Heimspiel gegen Inter Mailand scheidet Schalke aus dem UEFA-Cup aus und die Serie von 9 Heimspielen in Folge "zu null" wird beendet.
2001: Beim letzten Einsatz von Oliver Held trennt sich seine Mannschaft 0:0-Unentschieden vom SC Freiburg.
2002: Gerald Asamoah und Ebbe Sand scoren beim 2:1-Erfolg bei 1860 München.