Kopf
*** 16. Oktober 1905: Geburtstag Ernst Kuzorra (Spieler, 20.11.1927 - 20.03.1938) Wurde mit den Schalkern sechsmal Deutscher Meister, dreimal Vizemeister und einmal Pokalsieger. Bildete mit seinem Schwager Fritz Szepan ein kongeniales Duo. *** 16. Oktober 1938: Geburtstag Zarko Nikolic (Spieler, 01.07.1966 - 30.06.1968) *** 16. Oktober 1965: Gerhard Neuser und Heinz Pliska scoren beim 2:1-Sieg gegen den Hamburger SV. *** 16. Oktober 1971: Beim 4:0-Erfolg über RW Oberhausen gibt es für Klaus Fischer einen besonderen Grund zum Feiern. Er erzielt durch seine drei aufeinander folgenden Tore in der ersten Halbzeit einen lupenreinen Hattrick. Den vierten Treffer schießt Herbert Lütkebohmert. *** 16. Oktober 1972: Geburtstag Tomasz Hajto (Spieler, 01.07.2000 - ) *** 16. Oktober 1980: Geburtstag Sergio Pinto (Spieler, 01.07.1995 - ) *** 16. Oktober 1992: Mit 1:0 dank eines Treffers von Bent Christensen gewinnt Schalke beim VfL Bochum. *** 16. Oktober 1993: Das erste Spiel unter der Leitung von Jörg Berger geht mit 1:5 bei Bayer Leverkusen verloren. Allein Ingo Anderbrügge kann in der vorletzten Spielminute für sein Team treffen. *** 16. Oktober 2001: In der ersten Gruppenphase der Champions-League setzen sich die Gelsenkirchener mit 4:0 bei Real Mallorca durch. Die Torschützen sind Marco van Hoogdalem, Tomasz Hajto, Gerald Asamoah und Ebbe Sand. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

7
März

1936: Geburtstag Manfred Kreuz (Spieler, 01.07.1963 - 30.06.1968) Der Vorgänger von Ingo Anderbrügge: der Mann mit der linken Klebe spielte in der Meisterelf 1958 auf halblinks. Agierte dann später als Stopper. War Mannschaftskapitän und musste seine Kariere wegen einer Verletzung beenden.
1964: Einen klaren Sieg holt Schalke gegen den "Club". mit 4:1 gewinnen sie dank der Tore von Klaus Matischak (3 Tore) und Waldemar Gerhardt.
1966: Geburtstag Dieter Heimen (Spieler, 01.07.1987 - 30.06.1988)
1970: Jürgen Sobieray und Manfred Pohlschmidt schießen ihr Team zum 2:1 bei Alemannia Aachen.
1973: Im Viertelfinale des Europapokals der Pokalsieger setzt sich Schalke mit 2:1 gegen Sparta Prag durch. Peter Ehmke und Rolf Rüssmann sind die Torschützen.
1987: Im letzten Spiel von Pavel Macak unterliegt seine Mannschaft gegen den 1. FC Nürnberg mit 2:4. Olaf Thon und Gerhard Kleppinger treffen jeweils zum Anschlusstreffer. Klaus Täuber scheitert bei einem Elfmeter am Nürnberger Torhüter Andi Köpke.
1997: Mit 1:0 durch einen Treffer von Yves Eigenrauch gewinnt S04 gegen den VfL Bochum.

Spruch des Tages: "Immer die Castroper Straße rauf." (Torsten Legat im Sportstudio auf die Frage, wie er zum Bodybuilding gekommen sei)