Kopf
*** 31. Mai 1961: Geburtstag Günter Güttler (Spieler, 01.07.1990 - 30.06.1994) Abwehrorganisator und zeitweise Kapitän der Knappen. Hatte großen Anteil am Aufstieg. Absolvierte 85 Bundesligaeinsätze in königsblau. *** 31. Mai 1969: Manfred Pohlschmidt und Hermann Erlhoff scoren beim 2:0-Erfolg der Schalker gegen Hertha BSC Berlin. *** 31. Mai 1975: Mit 1:3 müssen sich die Gelsenkirchener den Fohlen aus Mönchengladbach geschlagen geben. Erwin Kremers erzielt den zwischenzeitlichen Anschlußtreffer. *** 31. Mai 1980: Beim letzten Spiel von Helmut Kremers und Winfried Berkemeier unterliegt S04 mit 0:4 beim Hamburger SV. *** 31. Mai 1997: Mit 1:0 besiegen die Gelsenkirchener Hansa Rostock dank eines Treffers von Radoslav Latal. Das Tor fällt erst in der letzten Spielminute. Arnold Dybek läuft zum ersten und gleichzeitig letzten Mal für die Schalker auf. Mike Möllensiep absolviert ebenfalls sein letztes Spiel für die Königsblauen. *** Spruch des Tages: "Ich habe früher auch die großen Philosophen gelesen. Doch dann habe ich gemerkt, dass die von meinem normalen Denken absolut abweichen. Jetzt lese ich nur noch Fußballfachbücher." (Peter Neururer) ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

20
Mai

1929: Das 25-jährige Bestehen des Vereins wird gefeiert. (Warum weiss keiner, da der Verein am 4. Mai 1904 gegründet wurde.)
1967: Manfred Kreuz (Elfmeter) und Willi Kraus scoren beim 2:1-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf.
1972: Gegen Arminia Bielefeld siegt S04 mit 6:2 dank der Treffer von Klaus Scheer (2 Tore), Erwin Kremers (2 Tore), Reinhard Libuda und Nico Braun.
1983: Mit 2:0 gewinnen die Knappen gegen den VfL Bochum. Hans-Joachim Abel und Michael Opitz erzielen die Tore.
1984: Dank eines 2:0 Erfolges durch die Tore von Kruse und Berge gegen Fortuna Köln steigt Schalke wieder in die Bundesliga auf.
1995: Bei Dynamo Dresden verliert Schalke mit 1:2. Der Anschlußtreffer von Hendrik Herzog in der zweiten Spielhälfte kommt zu spät.
2000: Im 200. und gleichzeitig letzten Spiel von Andreas Müller verliert seine Mannschaft mit 0:2 gegen Hansa Rostock. Krisztian Szollar absolviert sein erstes und letztes Spiel im Schalker Dress.

Spruch des Tages: "Bei Schalke" (Ernst Kuzorra erklärt dem schwedischen König, wo Gelsenkirchen liegt)