Kopf
*** 19. Januar 1945: Geburtstag Dragan Holcer (Spieler, 1.7.1981 - 30.6.1982) *** 19. Januar 1966: Geburtstag Jürgen Gredig (Spieler, 1.7.1991 - 30.06.1992) *** 19. Januar 1970: Geburtstag Steffen Freund (Spieler, 1.7.1991 - 30.6.1993) Kam 1991 von Stahl Brandenburg zu Schalke. Mußte 1993 an den BVB verkauft werden, wo er die großen Erfolge mitfeierte. Wurde Nationalspieler und machte bei der EM 1996 mit. Wechselte 1999 zu Tottenham in die Premier League (England). 2003 kam er in die Bundesliga zum 1. FC Kaiserslautern zurück. (53 Einsätze / 3 Tore) *** 19. Januar 1974: Mit 3:1 setzen sich die Königsblauen gegen den Hamburger SV durch, die Torschützen sind Klaus Fischer, Erwin Kremers und Ulrich van den Berg, nach vier Spielminuten stand es schon 2:0 für die Schalker *** 19. Januar 1980: Norbert Elgert schießt seine Mannschaft zum 1:0-Erfolg gegen Borussia Mönchengladbach ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

29
Juli

1931: Geburtstag Charly Neumann (Team-Betreuer seit dem 1.7.1976) Das Maskottchen des Vereins. Immer für einen Spruch gut. Besitzt in Gelsenkirchen mehrere Kneipen. Hat durchaus schauspielerische Qualitäten; kann auf Bestellung weinen.
1962: Geburtstag Frank Neubarth (Trainer, 1.7.2002 - 26.3.2003) Der Stürmer, der für Werder Bremen in 317 Spielen 97 Tore geschossen hatte, trainierte zunächst die Amateure von Werder ehe ihn Rudi Assauer zum Cheftrainer auf Schalke machte. Das Experiment ging schief und wurde nach einem dreiviertel Jahr abgebrochen.
1967: Geburtstag Udo Mai (Spieler, 5.1.1995 - 30.6.1995)
2002: Mit 2:0 besiegen die Schalker im Halbfinale des DFB-Liga-Pokals Bayer Leverkusen. Thomasz Waldoch und Thomas Hajto (Elfmeter) sind die Torschützen.

Spruch des Tages: "In der Nacht von Samstag auf Montag." (Rudi Assauer auf die Frage, wann die Entscheidung zur Entlassung von Frank Neubarth gefallen sei)