Kopf
*** 21. April 1916: Geburtstag Walter Berg (Spieler, erste Einsätze für S04 ab 20.03.1938) Er war eines der großen Schalker Talente. Während des Krieges auch Nationalspieler. Kehrte aber aus tschechischer Kriegsgefangenschaft nicht zurück. *** 21. April 1916: Geburtstag Otto Schweißfurth (Spieler) Der Verteidiger wurde erstmals 1937 mit Schalke Meister. Er beendete 1944 seine Karriere bei den Knappen. Arbeitete danach als Trainer im Ruhrgebiet. *** 21. April 1970: Manfred Pohlschmidt erzielt beim Spiel in Kaiserslautern sein 25. Tor für die Schalker. Doch sein Team kann die 1:0-Führung nicht halten. Die Partie endet 1:1-Unentschieden. *** 21. April 1979: 0:0 endet die Begegnung zwischen Schalke und dem 1. FC Nürnberg. Für Thomas Lander ist es das letzte Spiel im Trikot der Königsblauen. *** 21. April 1987: Gegen Bayer Leverkusen verliert S04 mit 1:2, nachdem Jürgen Wegmann sein Team noch mit 1:0 in Führung bringen konnte. *** 21. April 1996: 3:3 endet die Begegnung zwischen Schalke und Mönchengladbach. Youri Mulder, Ingo Anderbrügge (Elfmeter) und Martin Max sind die Torschützen. *** 21. April 2001: Jörg Böhme, Marco van Hoogdalem und Emile Mpenza treffen beim 3:1-Sieg gegen Hertha BSC Berlin. Yves Eigenrauch und Markus Happe laufen zum letzten Mal für die Schalker auf. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

3
August

1922: Erstes Freundschaftsspiel gegen einen ausländischen Verein. Als TuS Schalke 1877 spielen die Knappen gegen den österreichischen Pokalsieger Wiener Association Football-Club 1:2. Einen Tag zuvor schlug der Gast die Alemannia aus Dortmund mit 6:1.
1973: Geburtstag Ünal Alpugan (Spieler, 1.7.1984 - 30.6.1988 und 1.7.1997 - 30.6.2001
1991: Im ersten Spiel der Saison läuft Schalke mit einer neuen Mannschaft auf. Bent Christensen, Hendrik Herzog, Radmilo Mihajlovic, Steffen Freund, Peter Sendscheid, Jens Lehmann, Günter Güttler, Ingo Anderbrügge, Jürgen Luginger, Dietmar Schacht, Egon Flad und Alexander Borodjuk debütieren beim 0:0 gegen den HSV. Aleksander Ristic sitzt zum ersten Mal auf der Trainerbank.