Kopf
*** 21. September 1941: Geburtstag Hans-Jürgen Becher (Spieler, 01.07.1963 - 30.06.1971) *** 21. September 1963: Mit 1:0 durch ein Tor von Günter Herrmann gewinnt Schalke gegen den HSV. *** 21. September 1968: Beim 1. FC Köln verlieren die Knappen mit 0:2. *** 21. September 1971: Geburtstag Dirk Steinberg (Spieler, 01.07.1990 - 30.06.1991) *** 21. September 1974: Rainer Budde, Helmut Kremers und Klaus Fischer (Elfmeter) schießen ihr Team zum 3:0-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf. Reinhard Libuda läuft zum letzten Mal für die Schalker auf. *** 21. September 1984: In Kaiserslautern liegen die Königsblauen schon mit 0:2 zurück, doch Klaus Täuber und Caspar Memering können noch auf den Endstand von 2:2 ausgleichen. *** 21. September 1985: Mit 1:0 triumphiert Schalke über den Hamburger SV. Klaus Täuber ist der Torschütze. *** 21. September 1996: Martin Max trifft beim 1:0-Sieg bei Arminia Bielefeld für die Knappen. *** Spruch des Tages: "Der Nerlinger, der schießt auf hundert Meter "ne Kuh kaputt!" (Max Merkel) ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

28
September

1962: Geburtstag Dietmar Schacht (Spieler, 01.07.1989 - 30.06.1992) Der ehemalige Duisburger und Aachener war einer der Stützen in der Abwehr beim Aufstieg 1991. In der Bundesliga allerdings nur 5 Einsätze in Königsblau.
1965: Geburtstag Peter Sendscheid (Spieler, 01.07.1989 - 10.02.1995) Er kam zusammen mit Dietmar Schacht, mit dem er kurioserweise auch zusammen Geburtstag feiert, von Alemannia Aachen. Sendscheid war oft verletzt, aber seine Tore in der Saison 1993/94 sorgten auch dafür, dass Schalke nicht abstieg. Er machte 18 Treffer in 80 Spielen.
1968: Gegen den 1. FC Nürnberg holen die Schalker einen 4:1-Sieg dank der Treffer von Franz Hasil (3 Tore) und Manfred Pohlschmidt.
1974: Mit 2:0 gewinnt Schalke bei Bayern München. Rüdiger Abramczik und Herbert Lütkebohmert erzielen die Treffer.
1984: Bernard Dietz, Klaus Täuber und Dieter Schatzschneider schießen ihr Team zum 3:2-Erfolg über Eintracht Braunschweig.
1985: Im 100. Spiel von Michael Opitz muss sich seine Mannschaft mit 2:4 beim 1. FC Köln geschlagen geben. Olaf Thon und Frank Hartmann treffen jeweils zum zwischenzeitlichen Ausgleich.
1991: Gegen den Karlsruher SC setzen sich die Königsblauen mit 3:1 durch. Die Torschützen sind Günter Schlipper, Jürgen Luginger und Alexander Borodjuk.
1996: Mit 1:2 verliert S04 gegen Bayer Leverkusen, nachdem Johan de Kock noch das Tor zur 1:0-Führung erzielen konnte.
2002: Bei Arminia Bielefeld unterliegen die Gelsenkirchener mit 1:2. Gustavo Varelo konnte durch einen Elfmeter zum zwischenzeitlichen 1:1 ausgleichen. Für Ebbe Sand ist es das 100. Spiel im Schalker Trikot. Für Filip Trojan das letzte.