Kopf
EST. 2000
*** 24. Juni 1934: Der erste ganz große Tag in der Vereinsgeschichte: die Königsblauen sind erstmalig deutscher Fussballmeister. Vor 45.000 Fans (teilweise mit Fahrrad angereist) setzen sich die Knappen im Berliner Poststadion mit 2:1 (Tore: Szepan und Kuzorra) gegen den Rekordmeister 1.FC Nürnberg durch. *** 24. Juni 1972: Mit 2:1 setzt sich Schalke gegen den VfB Stuttgart durch. Die Tore erzielen Herbert Lütkebohmert und Klaus Fischer (Elfmeter). Der Siegtreffer fällt erst in der vorletzten Spielminute. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

28
Juli

1944: Geburtstag Franz Hasil (Spieler, 1.7.1968 - 30.06.1969) Typischer Vertreter der "Wiener Schule" auf Schalke, die in den 60-er Jahren aber schon lange nicht mehr das gewesen ist, was sie mal war. Der verspielte Hasil, von dem böse Zungen behaupteten, er unterhalte sich beim Training lieber mit den Rentnern anstatt zu trainieren, wurde nach 23 Spielen von Trainer Gutendorf beurlaubt.