Kopf
EST. 2000
*** 24. Juni 1934: Der erste ganz große Tag in der Vereinsgeschichte: die Königsblauen sind erstmalig deutscher Fussballmeister. Vor 45.000 Fans (teilweise mit Fahrrad angereist) setzen sich die Knappen im Berliner Poststadion mit 2:1 (Tore: Szepan und Kuzorra) gegen den Rekordmeister 1.FC Nürnberg durch. *** 24. Juni 1972: Mit 2:1 setzt sich Schalke gegen den VfB Stuttgart durch. Die Tore erzielen Herbert Lütkebohmert und Klaus Fischer (Elfmeter). Der Siegtreffer fällt erst in der vorletzten Spielminute. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

20
Juni

1923: Geburtstag Herbert Sandmann (Spieler, 1.7.1949 - 30.6.1951) Der Publikumsliebling kam vom BVB und kehrte dort auch nach Spielzeiten wieder zurück
1937: Die dritte deutsche Meisterschaft kann begossen werden. Vor einer Wahnsinnskulisse von 101.000 Zuschauern im Berliner Olympiastadion gewinnen die Knappen wie bei der ersten deutschen Meisterschaft wieder gegen den 1. FC Nürnberg, diesmal mit 2:0. Torschützen sind Ernst Kalwitzki und Ernst Pörtgen.