Kopf
EST. 2000
*** 24. Juni 1934: Der erste ganz große Tag in der Vereinsgeschichte: die Königsblauen sind erstmalig deutscher Fussballmeister. Vor 45.000 Fans (teilweise mit Fahrrad angereist) setzen sich die Knappen im Berliner Poststadion mit 2:1 (Tore: Szepan und Kuzorra) gegen den Rekordmeister 1.FC Nürnberg durch. *** 24. Juni 1972: Mit 2:1 setzt sich Schalke gegen den VfB Stuttgart durch. Die Tore erzielen Herbert Lütkebohmert und Klaus Fischer (Elfmeter). Der Siegtreffer fällt erst in der vorletzten Spielminute. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

11
Juni

1933: Erstes Endspiel um die deutsche Meisterschaft (0:3 gegen Fortuna Düsseldorf)
1989: Durch einen 4:1-Sieg gegen Aufstiegsaspirant BW 90 Berlin sichert sich Schalke den Klassenerhalt in der 2. Liga. Die Tore erzielen Anderbrügge (2), Edelmann und Schlipper. Das Spiel sehen 66.000 Zuschauer.

Spruch des Tages: "Ich habe immer gesagt, dass ich niemals nach Österreich wechseln würde." (Jürgen Wegmann auf die Frage, ob er zum FC Basel wechselt)