Kopf
EST. 2000
*** 15. April 1967: Mit 0:3 verliert Schalke gegen Kaiserslautern. Günter Herrmann scheitert bei einem Elfmeter am Lauterer Keeper W. Schnarr. *** 15. April 1970: Im Halbfinale des Europapokals der Pokalsieger unterliegen die Knappen mit 1:5 bei Manchester City. Reinhard Libuda ist der Torschütze des Ehrentreffers. *** 15. April 1972: Erwin Kremers und Klaus Fischer (2 Tore) treffen beim 3:2-Sieg der Königsblauen bei RW Oberhausen. *** 15. April 1975: 1:1-Unentschieden endet die Begegnung zwischen Schalke und dem 1. FC Köln. Klaus Scheer konnte sein Team mit 1:0 in Führung bringen. *** 15. April 1976: Über Bayer 05 Uerdingen triumphieren die Knappen mit 5:1. Die Torschützen sind Helmut Kremers, Klaus Fischer (2 Tore), Klaus Fichtel (Elfmeter) und Branko Oblak. Der zweite Treffer von Klaus Fischer ist sein 100. für die Schalker. *** 15. April 1982: Geburtstag Sladan Peric (Spieler, 16.07.2000 - 30.06.2002) *** 15. April 1986: Eine 0:2-Niederlage kassiert S04 beim Hamburger SV. *** 15. April 1995: Im 100. Spiel von Michael Prus trennt sich Schalke 1:1-Unentschieden vom VfB Stuttgart. Hendrik Herzog ist der Torschütze. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

11
Dezember

1965: Gegen Kaiserslautern setzt sich Schalke mit 2:1 durch. Alfred Pyka und Gerhard Neuser sorgen für die Tore. Günter Herrmann scheitert bei einem Elfmeter am Lauterer Torhüter Wolfgang Schnarr.
1971: Heinz van Haaren schießt sein Team zum 1:0-Sieg gegen Bayern München.
1976: 2:2 heißt es nach 90 Minuten beim Derby zwischen Schalke und Dortmund. Den ersten Treffer der Knappen erzielt Hannes Bongartz, den zweiten schießt der Borusse Herbert Meyer durch ein Eigentor. Friedhelm Schütte läuft zum letzten Mal für die Gelsenkirchener auf.
1982: Beim Hamburger SV kassieren die Gelsenkirchener eine herbe 2:6-Niederlage. Beide Schalker Tore erzielt Wolfram Wuttke. Es ist das letzte Spiel unter der Leitung von Sigfried Held.
1993: Im letzten Spiel von Holger Gehrke setzt sich Schalke mit 1:0 gegen den HSV durch. Der Torschütze ist Uwe Scherr.
1999: Marc Wilmots und Ebbe Sand (2) treffen beim 3:3 gegen 1860 München. Markus Happe gibt sein Debüt.