Kopf
EST. 2000
*** 9. Februar 1974: Beim FC Bayern München unterliegen die Knappen mit 1:5. Allein Helmut Kremers kann in der Schlußminute treffen. *** 9. Februar 1980: Einen 2:1-Erfolg können die Schalker im Spiel beim MSV Duisburg für sich verbuchen. Klaus Fischer und Manfred Drexel treffen. *** 9. Februar 2002: Ebbe Sand, Andi Möller, Jörg Böhme (Elfmeter) und Oliver Reck schießen ihr Team zum 4:0-Sieg über St. Pauli. *** Spruch des Tages: "Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St. Pauli. Die rauchen, saufen und huren herum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel." (Eduard Geyer über den deutschen Fussballnachwuchs) ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29

17
Februar

1937: Geburtstag Willi Koslowski (Spieler, 1.7.1957 - 30.06.1965) Endlich ein Knappe, der den Namen mit Fug und Recht trägt. "Der Schwatte" besaß den Knappenbrief der Zeche "Hugo". Er spielte schon in der Jugend auf Schalke, war Rechtsaußen der Meisterelf 1958, hat drei Länderspiele gemacht und war WM-Teilnehmer 1962 in Chile.
1956: Geburtstag Norbert Eilenfeldt (Spieler, 3.12.1984 - 30.6.1985)
1968: Bei Werder Bremen verlieren die Schalker mit 0:2.
1973: Im 100. Spiel von Klaus Scheer unterliegt sein Team mit 0:2 bei den Offenbacher Kickers.
1988: Der Einstand von Trainer Horst Franz mißlingt gründlich. Das Spiel geht mit 0:5 an Werder Bremen verloren. Für Uwe Tschiskale ist es der erste Einsatz im königsblauen Trikot, für Wolfgang Patzke der letzte.
2001: Mit 1:2 verlieren die Schalker bei Werder Bremen. Der Anschlußtreffer von Ebbe Sand kann die Niederlage nicht mehr verhindern.