Kopf
*** 13. Dezember 1962: Geburtstag Andreas Müller (Spieler 01.07.1988 - 30.06.2000, Leiter der Lizenzabteilung seit dem 01.07.2000) Müller spielte im zentralen defensiven Mittelfeld. Nach 17 Toren in 200 Spielen für Schalke wurde der Schwabe von Rudi Assauer auserkoren, sein Nachfolger auf dem Managerposten zu werden. Er gehört zum Vorstand. *** 13. Dezember 1969: Gegen RW Essen holen die Schalker einen 5:3-Sieg. Manfred Pohlschmidt, Jürgen-Michael Galbierz, Herbert Lütkebohmert und Heinz van Haaren (Elfmeter) treffen. *** 13. Dezember 1980: Das erste Spiel von Detlef Szymanek wird zum vollen Erfolg. Sein Team gewinnt mit 2:0 beim 1. FC Köln dank der Tore von Norbert Elgert und Michael Opitz. *** 13. Dezember 1997: 1:1-Unentschieden endet die Begegnung zwischen S04 und MSV Duisburg. Johan de Kock schoß das Tor zur kurzfristigen 1:0-Führung. Markus Anfang läuft zum letzten Mal auf. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

5
Oktober

1963: Bei Eintracht Braunschweig verliert S04 mit 3:4. Waldemar Gerhardt, Willi Koslowski und Manfred Berz sind die Torschützen. Günter Karnhof gibt sein Debüt.
1968: Mit 0:1 unterliegen die Knappen bei den Kickers aus Offenbach.
1974: Rainer Budde und Klaus Fischer treffen beim 2:0-Erfolg der Schalker gegen die Offenbacher Kickers.
1985: Gegen den "Club" setzen sich die Schalker mit 2:0 dank der Treffer von Frank Hartmann und Olaf Thon durch.
1991: Mit 1:2 muss sich Schalke bei Werder Bremen geschlagen geben. Der Anschlußtreffer von Alexander Borodjuk kommt zu spät.
1996: Gegen den Karlsruher SC verliert Schalke mit 0:1. Es ist das letzte Spiel unter der Leitung von Hubert Neu.
2002: Mit 3:0 setzt sich Schalke gegen den Hamburger SV durch. Die Torschützen sind neben Victor Agali, der sein letztes Spiel absolviert, Ebbe Sand und Gerald Asamoah.