Kopf
*** 27. März 1965: In Neunkirchen kassieren die Gelsenkirchener eine knappe 2:3-Niederlage. Manfred Kreuz und Waldemar Gerhard sind die Torschützen. Der Siegtreffer der Neunkirchener fällt erst kurz vor dem Schlusspfiff. *** 27. März 1971: Klaus Scheer, Klaus Fischer und Herbert Lütkebohmert schießen ihre Mannschaft zum 3:1-Sieg gegen den Hamburger SV. *** 27. März 1975: Mit 1:0 besiegen die Königsblauen Hertha BSC Berlin dank eines Treffers von Hannes Bongartz. *** 27. März 1976: Kantersieg gegen den Karlsruher SC: mit 6:2 gewinnt Schalke 04 durch die Tore von Klaus Fischer (4 Tore), Rüdiger Abramczik und Erwin Kremers. Jürgen Sobieray läuft zum 150. Mal für die Knappen auf. *** 27. März 1981: Beim 3:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen treffen Vilson Dzoni, Manfred Drexler und Harald Kügler für ihren Verein. *** 27. März 1986: Geburtstag Manuel Neuer (Spieler, 01.07.2006 - 30.06.2011) Der gebürtige Gelsenkirchener sorgte mit seinem Wechsel zu Bayern München für mächtig Wirbel. *** 27. März 1993: Ingo Anderbrügge schießt sein Team zum 1:0-Erfolg gegen den VfB Stuttgart. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

20
Oktober

1965: Der Einstand von Heinz-Dieter Lömm mißlingt. Schalke muss sich mit 0:3 bei den Münchner Löwen geschlagen geben.
1973: Klaus Fischer bringt seine Mannschaft mit 1:0 bei Werder Bremen in Führung. Die Schalker können den Vorsprung jedoch nicht halten. Sie verlieren mit 1:2.
1979: Geburtstag Markus Kaya (Spieler, 01.07.1996 - 14.12.1999)
1979: Mit 4:1 gewinnt S04 bei Bayer Uerdingen dank der Treffer von Winfried Berkemeier (2 Tore), Wolfram Wuttke und Klaus Fischer.
1995: Gegen Bayer Leverkusen kommen die Schalker nicht über ein 0:0 hinaus. Andreas Müller kommt zu seinem 100. Einsatz. Jörg Albracht und Waldemar Ksienzyk absolvieren ihr letztes Spiel.
2001: Mit 1:0 setzt sich Schalke gegen 1860 München durch. Torschütze ist der Löwen-Torhüter Simon Jentzsch durch ein Eigentor.