Kopf
*** 16. Oktober 1905: Geburtstag Ernst Kuzorra (Spieler, 20.11.1927 - 20.03.1938) Wurde mit den Schalkern sechsmal Deutscher Meister, dreimal Vizemeister und einmal Pokalsieger. Bildete mit seinem Schwager Fritz Szepan ein kongeniales Duo. *** 16. Oktober 1938: Geburtstag Zarko Nikolic (Spieler, 01.07.1966 - 30.06.1968) *** 16. Oktober 1965: Gerhard Neuser und Heinz Pliska scoren beim 2:1-Sieg gegen den Hamburger SV. *** 16. Oktober 1971: Beim 4:0-Erfolg über RW Oberhausen gibt es für Klaus Fischer einen besonderen Grund zum Feiern. Er erzielt durch seine drei aufeinander folgenden Tore in der ersten Halbzeit einen lupenreinen Hattrick. Den vierten Treffer schießt Herbert Lütkebohmert. *** 16. Oktober 1972: Geburtstag Tomasz Hajto (Spieler, 01.07.2000 - ) *** 16. Oktober 1980: Geburtstag Sergio Pinto (Spieler, 01.07.1995 - ) *** 16. Oktober 1992: Mit 1:0 dank eines Treffers von Bent Christensen gewinnt Schalke beim VfL Bochum. *** 16. Oktober 1993: Das erste Spiel unter der Leitung von Jörg Berger geht mit 1:5 bei Bayer Leverkusen verloren. Allein Ingo Anderbrügge kann in der vorletzten Spielminute für sein Team treffen. *** 16. Oktober 2001: In der ersten Gruppenphase der Champions-League setzen sich die Gelsenkirchener mit 4:0 bei Real Mallorca durch. Die Torschützen sind Marco van Hoogdalem, Tomasz Hajto, Gerald Asamoah und Ebbe Sand. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

25
Oktober

1957: Geburtstag Peter Sandhofe (Spieler, 01.07.1978 - 30.06.1981)
1964: Geburtstag Johan de Kock (Spieler, 01.07.1996 - 30.06.2001)
1969: Der Einstand von Jürgen Sobieray misslingt. Seine Mannschaft verliert mit 0:3 bei Hertha BSC Berlin.
1972: Im Achtelfinale des Europapokals der Pokalsieger trennen sich die Schalker 0:0-Unentschieden von Cork Hibernians.
1975: Bei Bayer 05 Uerdingen müssen die Königsblauen eine 2:3-Niederlage einstecken. Die Treffer von Herbert Lütkebohmert und Helmut Kremers kommen zu spät. Branko Oblak absolviert sein erstes, Dragan Mutibaric sein letztes Spiel.
1980: Beim Hamburger SV unterliegt S04 mit 1:7. Den einzigen Treffer der Schalker erzielt Norbert Elgert. Vilson Dzoni schießt kurz nach der Halbzeitpause ein Eigentor. Rolf Rüssmann läuft zum 300. Mal für die Knappen auf. Für Peter Sandhofe ist es der letzte Einsatz.