Kopf
EST. 2000
*** 27. Mai 1947: Geburtstag Branko Oblak (Spieler, 01.07.1975 - 30.06.1977) Technisch beschlagener Mittelfeldspieler, der mit Hannes Bongartz das Herzstück der Vizemeisterelf 1977 bildete. Wechselte zu Bayern München. 49 Spiele/5 Tore in königsblau. *** 27. Mai 1964: Geburtstag Volker Abramczik (Spieler, 01.07.1981 - 30.06.1984) Der jüngere Bruder von Rüdiger Abramczik konnte sich in seinen 2 Schalker Jahren nie durchsetzen. *** 27. Mai 1967: Mit 2:1 gewinnt Schalke bei Hannover 96. Günter Herrmann und Gerhard Neuser erzielen die Treffer. *** 27. Mai 1995: Beim 4:2-Sieg gegen Werder Bremen treffen Ingo Anderbrügge, Stefan Kohn (2 Tore) und Jiri Nemec für die Königsblauen. *** Spruch des Tages: "Ich will keine Karotten, ich will Möhren." (Volker Abramczik) ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

19
März

1965: Geburtstag Reiner Edelmann (Spieler, 01.07.1987 - 30.06.1990)
1966: Gegen die Löwen aus München verlieren die Gelsenkirchener mit 0:2. Uwe Kleina kommt dabei zu seinem letzten Einsatz für seinen Verein.
1968: Geburtstag Michael Büskens (Spieler, 01.07.1992 - 10.01.2000 und 01.07.2000 - ) "Buyo" kam 1992 während der Periode des "Sonnenkönigs" Eichberg auf Schalke. In den 90-iger Jahren hatte er die meisten Einsätze in königsblau: insgesamt 248 Spiele und 14 Tore.
1977: 0:0 endet die Begegnung zwischen Schalke und Bayern München.
1988: Beim Debüt von Alex Nielsen verlieren die Knappen mit 3:4 gegen den VfB Stuttgart. Michael Klinkert und Olaf Thon (2 Tore) erzielen die Treffer.
1994: Ingo Anderbrügge schießt seine Mannschaft im Alleingang zum 2:0-Sieg gegen den Karlsruher SC. Mit seinem zweiten Tor erzielt er den 25. Treffer im königsblauen Trikot.
1999: Beim 1:1 gegen Bayer Leverkusen trifft Youri Mulder kurz nach der Halbzeitpause zum 1:1-Endstand.

Spruch des Tages: "Ich bin Idealist. Wenn das Leben nicht so teuer wäre, würde ich alles umsonst machen." (Peter Neururer)