Kopf
EST. 2000
*** 29. Juli 1931: Geburtstag Charly Neumann (Team-Betreuer seit dem 1.7.1976) Das Maskottchen des Vereins. Immer für einen Spruch gut. Besitzt in Gelsenkirchen mehrere Kneipen. Hat durchaus schauspielerische Qualitäten; kann auf Bestellung weinen. *** 29. Juli 1962: Geburtstag Frank Neubarth (Trainer, 1.7.2002 - 26.3.2003) Der Stürmer, der für Werder Bremen in 317 Spielen 97 Tore geschossen hatte, trainierte zunächst die Amateure von Werder ehe ihn Rudi Assauer zum Cheftrainer auf Schalke machte. Das Experiment ging schief und wurde nach einem dreiviertel Jahr abgebrochen. *** 29. Juli 1967: Geburtstag Udo Mai (Spieler, 5.1.1995 - 30.6.1995) *** 29. Juli 2002: Mit 2:0 besiegen die Schalker im Halbfinale des DFB-Liga-Pokals Bayer Leverkusen. Thomasz Waldoch und Thomas Hajto (Elfmeter) sind die Torschützen. *** Spruch des Tages: "In der Nacht von Samstag auf Montag." (Rudi Assauer auf die Frage, wann die Entscheidung zur Entlassung von Frank Neubarth gefallen sei) ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

7
März

1936: Geburtstag Manfred Kreuz (Spieler, 01.07.1963 - 30.06.1968) Der Vorgänger von Ingo Anderbrügge: der Mann mit der linken Klebe spielte in der Meisterelf 1958 auf halblinks. Agierte dann später als Stopper. War Mannschaftskapitän und musste seine Kariere wegen einer Verletzung beenden.
1964: Einen klaren Sieg holt Schalke gegen den "Club". mit 4:1 gewinnen sie dank der Tore von Klaus Matischak (3 Tore) und Waldemar Gerhardt.
1966: Geburtstag Dieter Heimen (Spieler, 01.07.1987 - 30.06.1988)
1970: Jürgen Sobieray und Manfred Pohlschmidt schießen ihr Team zum 2:1 bei Alemannia Aachen.
1973: Im Viertelfinale des Europapokals der Pokalsieger setzt sich Schalke mit 2:1 gegen Sparta Prag durch. Peter Ehmke und Rolf Rüssmann sind die Torschützen.
1987: Im letzten Spiel von Pavel Macak unterliegt seine Mannschaft gegen den 1. FC Nürnberg mit 2:4. Olaf Thon und Gerhard Kleppinger treffen jeweils zum Anschlusstreffer. Klaus Täuber scheitert bei einem Elfmeter am Nürnberger Torhüter Andi Köpke.
1997: Mit 1:0 durch einen Treffer von Yves Eigenrauch gewinnt S04 gegen den VfL Bochum.

Spruch des Tages: "Immer die Castroper Straße rauf." (Torsten Legat im Sportstudio auf die Frage, wie er zum Bodybuilding gekommen sei)