Kopf
EST. 2000
*** 24. Juni 1934: Der erste ganz große Tag in der Vereinsgeschichte: die Königsblauen sind erstmalig deutscher Fussballmeister. Vor 45.000 Fans (teilweise mit Fahrrad angereist) setzen sich die Knappen im Berliner Poststadion mit 2:1 (Tore: Szepan und Kuzorra) gegen den Rekordmeister 1.FC Nürnberg durch. *** 24. Juni 1972: Mit 2:1 setzt sich Schalke gegen den VfB Stuttgart durch. Die Tore erzielen Herbert Lütkebohmert und Klaus Fischer (Elfmeter). Der Siegtreffer fällt erst in der vorletzten Spielminute. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

7
September

1959: Geburtstag Thomas Kruse (Spieler, 01.07.1978 - 30.06.1988)
1963: Manfred Berz und Waldemar Gerhardt treffen beim 3:1-Sieg über Dortmund. Den dritten Treffer der Schalker schießt der Borusse Lothar Geisler durch ein Eigentor.
1968: Bei Werder Bremen gewinnen die Königsblauen mit 3:1. Die Torschützen sind Herbert Lütkebohmert, Gerd Kasperski und Waldemar Slomiany.
1973: Geburtstag Denis Kliouev (Spieler, 01.07.1997 - 08.01.1999)
1984: Klaus Täuber schießt sein Team zur 2:0-Führung gegen Bayer Leverkusen. Die Schalker können den Vorsprung jedoch nicht halten: das Spiel endet 2:2-Unentschieden. Michael Jakobs läuft zum ersten Mal im Knappen-Trikot auf.
1985: Gegen Hannover 96 kommen die Knappen nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Klaus Täuber (Elfmeter) und Ralf Regenbogen erzielen die Treffer.
1991: Mit 2:1 gewinnt Schalke bei Wattenscheid 09 dank der Tore von Egon Flad und Peter Sendscheid. Für Richard Mademann ist es der erste, für Henning Bürger der letzte Einsatz im Schalker Trikot.
1996: Martin Max trifft beim 1:0-Sieg der Gelsenkirchener beim MSV Duisburg.