Kopf
EST. 2000
*** 24. Juni 1934: Der erste ganz große Tag in der Vereinsgeschichte: die Königsblauen sind erstmalig deutscher Fussballmeister. Vor 45.000 Fans (teilweise mit Fahrrad angereist) setzen sich die Knappen im Berliner Poststadion mit 2:1 (Tore: Szepan und Kuzorra) gegen den Rekordmeister 1.FC Nürnberg durch. *** 24. Juni 1972: Mit 2:1 setzt sich Schalke gegen den VfB Stuttgart durch. Die Tore erzielen Herbert Lütkebohmert und Klaus Fischer (Elfmeter). Der Siegtreffer fällt erst in der vorletzten Spielminute. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

3
August

1922: Erstes Freundschaftsspiel gegen einen ausländischen Verein. Als TuS Schalke 1877 spielen die Knappen gegen den österreichischen Pokalsieger Wiener Association Football-Club 1:2. Einen Tag zuvor schlug der Gast die Alemannia aus Dortmund mit 6:1.
1973: Geburtstag Ünal Alpugan (Spieler, 1.7.1984 - 30.6.1988 und 1.7.1997 - 30.6.2001
1991: Im ersten Spiel der Saison läuft Schalke mit einer neuen Mannschaft auf. Bent Christensen, Hendrik Herzog, Radmilo Mihajlovic, Steffen Freund, Peter Sendscheid, Jens Lehmann, Günter Güttler, Ingo Anderbrügge, Jürgen Luginger, Dietmar Schacht, Egon Flad und Alexander Borodjuk debütieren beim 0:0 gegen den HSV. Aleksander Ristic sitzt zum ersten Mal auf der Trainerbank.