Kopf
EST. 2000
*** 3. Dezember 1966: Mit 1:3 muss sich Schalke bei Fortuna Düsseldorf geschlagen geben. Zum kurzfristigen Ausgleich trifft Günter Herrmann. *** 3. Dezember 1977: Gegen den MSV Duisburg verlieren die Gelsenkirchener mit 0:1. *** 3. Dezember 1993: 1:1-Unentschieden endet die Begegnung zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04. Peter Sendscheid konnte das Tor zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung erzielen. *** 3. Dezember 1996: Im strömenden Regen erkämpft sich Schalke ein 2:0 gegen Club Brügge. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

3
November

1973: Mit 1:2 unterliegen die Schalker bei Eintracht Frankfurt. Erwin Kremers kann kurz nach der Halbzeitpause zum zwischenzeitlichen Ausgleich treffen.
1979: Winfried Berkemeier schießt seine Mannschaft beim Derby bei Borussia DOrtmund nach nur 13 Minuten mit 1:0 in Führung. Kurze Zeit später kassieren die Schalker jedoch innerhalb von zwei Minuten zwei Gegentreffer zum Endstand von 1:2. Norbert Nigbur feiert dabei seinen 300. Einsatz.
1984: Beim 1. FC Köln verliert S04 mit 1:4. Allein Dieter Schatzschneider kann ein Tor schießen.
1998: 1:1 unentschieden endet die Begegnung zwischen Schalke und dem SC Freiburg, nachdem Jiri Nemec sein Team noch mit 1:0 in Führung bringen konnte.
2001: Im 250. Spiel von Michael Büskens gewinnen die Knappen mit 3:1 gegen den 1. FC Köln. Die Torschützen sind Ebbe Sand, Andi Möller und Gerald Asamoah.

Spruch des Tages: "Trotzdem könnten wir noch Schwarzbrot essen." (Rudi Assauer für den Fall, dass sich nach dem UI-Cup-Finale gegen Pasching auch für die 1. UEFA-Cup-Runde kein Sender für eine Fernseh-Übertragung finden sollte)