Kopf
*** 21. September 1941: Geburtstag Hans-Jürgen Becher (Spieler, 01.07.1963 - 30.06.1971) *** 21. September 1963: Mit 1:0 durch ein Tor von Günter Herrmann gewinnt Schalke gegen den HSV. *** 21. September 1968: Beim 1. FC Köln verlieren die Knappen mit 0:2. *** 21. September 1971: Geburtstag Dirk Steinberg (Spieler, 01.07.1990 - 30.06.1991) *** 21. September 1974: Rainer Budde, Helmut Kremers und Klaus Fischer (Elfmeter) schießen ihr Team zum 3:0-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf. Reinhard Libuda läuft zum letzten Mal für die Schalker auf. *** 21. September 1984: In Kaiserslautern liegen die Königsblauen schon mit 0:2 zurück, doch Klaus Täuber und Caspar Memering können noch auf den Endstand von 2:2 ausgleichen. *** 21. September 1985: Mit 1:0 triumphiert Schalke über den Hamburger SV. Klaus Täuber ist der Torschütze. *** 21. September 1996: Martin Max trifft beim 1:0-Sieg bei Arminia Bielefeld für die Knappen. *** Spruch des Tages: "Der Nerlinger, der schießt auf hundert Meter "ne Kuh kaputt!" (Max Merkel) ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

27
August

1940: Geburtstag Manfred Pohlschmidt (Spieler, 01.07.1967 - 30.06.1971) Schoss 27 Tore in 106 Schalker Spielen.
1965: Der Ausstand von Josef Broden mißlingt gründlich: das Spiel geht mit 1:5 beim MSV Duisburg verloren. Allein Siegfried Werner kann einmal treffen.
1966: Mit 1:4 verliert S04 bei RW Essen. Manfred Kreuz kann das kurzfristige Anschlußtor zum 1:2 erzielen.
1975: Klaus Fischer kann beim Spiel gegen den VfL Bochum fünf Minuten vor Spielende das Tor zum 1:1-Endstand schießen. Die Treffer beider Mannschaften fielen durch Elfmeter.
1977: Helmut Kremers, Ulrich Bittcher und Klaus Fischer treffen beim 3:1-Sieg über den VfB Stuttgart.
1991: Der VfB Stuttgart setzt sich mit 1:0 gegen die Knappen durch. Günter Schlipper sieht kurz vor der Halbzeitpause die gelb-rote Karte. Jürgen Gredig feiert bei diesem Spiel sein Debüt.
1994: Mit 0:1 unterliegen die Schalker dem Hamburger SV. Für Peter Sendscheid ist es der letzte Einsatz im Trikot der Knappen.
1996: Über ein 1:1-Unentschieden kommen die Gelsenkirchener gegen den VfL Bochum nicht hinaus. Olaf Thon trifft zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung. Ingo Anderbrügge vergibt kurz vor der Halbzeitpause einen Elfmeter. Der Gegentreffer fällt erst kurz vor dem Spielende, Michael Prus und Uwe Scheer laufen zum letzten Mal auf.
1999: Marc Wilmots bringt sein Team mit 1:0 gegen den HSV in Führung. Die Schalker müssen das Spiel jedoch mit 1:3 an die Hamburger abgeben. Youri Mulder scheitert in der zweiten Halbzeit am HSV-Keeper Jörg Butt.
2000: In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals gewinnt Schalke mit 7:0 bei der TSV Rain. Ebbe Sand, Niels Oude Kamphuis, Andi Möller, Gerald Asamoah (3 Tore) und Youri Mulder treffen.