Kopf
Listinus Toplisten
*** 22. Juni 1941: Rapid Wien schlägt Schalke 04 mit 4:3 und wird Deutscher Meister. Die Partie vor 95.000 Zuschauern im Berliner Olympiastadion besitzt jedoch einen faden Beigeschmack. Die Schalker, die durch Gellesch, Eppenhoff und Hinz mit 3:0 in Führung gehen, wittern aufgrund von strittigen Schiedsrichterentscheidungen Betrug. Wollten die Nazis einen österreichischen Meister, den ersten nach der Vereinigung mit Deutschland? *** 22. Juni 1962: Geburtstag Gerald Hillringhaus (Spieler, 16.10.1992 - 30.6.1993) *** 22. Juni 1962: Geburtstag H.-Dieter Mangold (Spieler, 1.7.1980 - 1.7.1981) ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

1
August

1958: Geburtstag Friedrich Wagner (Spieler, 1.7.1977 - 1.7.1979)
1972: Geburtstag Mark Schierenberg (Spieler, 1.7.1988 - 30.6.1995 und 1.7.1996 - 30.6.1999) Ganze 17 Bundesligaspiele in sechs Jahren zeigen deutlich, dass er ein Ergänzungsspieler war.
1981: Geburtstag Christopher Heimeroth (Spieler, 1.7.1999)
1987: Zum Saisonauftakt kassiert Schalke beim Hamburger SV eine 2:5-Niederlage. Andre Bistram und Olaf Thon erzielen die Treffer der Knappen. Für Reiner Edelmann, Toni Schumacher, Claus-Dieter Wollitz und Michael Klinkert ist es der erste Einsatz für S04.
1997: Mit 2:1 besiegen die Knappen im ersten Spiel der Saison Bayer Leverkusen. Die Torschützen sind Johan de Kock und Marco van Hoogdalem. Michael Goossens, Rene Eijkelkamp und Markus Anfang laufen zum ersten Mal in Königsblau auf.
1998: Im Gruppenspiel des DFB-Liga-Pokals unterliegt Schalke mit 1:2 gegen den VfB Stuttgart, nachdem Michael Büskens sein Team noch mit 1:0 in Führung bringen konnte.
2002: Mit 1:4 müssen sich die Knappen im Finale des DFB-Liga-Pokals Hertha BSC Berlin geschlagen geben. Victor Agali kann zum kurzfristigen 1:2-Anschluß treffen.