Kopf
*** 16. Dezember 1939: Geburtstag Siegfried Werner (Spieler 01.07.1965 - 30.06.1966) *** 16. Dezember 1969: Geburtstag Henning Bürger (Spieler 01.07.1991 - 30.06.1992) *** 16. Dezember 1972: Beim Hamburger SV setzt sich Schalke mit 1:0 durch. Erwin Kremers ist der Torschütze. Rainer Budde gibt sein Debüt. *** 16. Dezember 1978: Rüdiger Abramczik und Klaus Fischer schießen ihr Team mit 2:0 gegen Braunschweig in Führung. Kurz nach der Halbzeitpause steht es 2:2. Norbert Dörmann und Rüdiger Abramczik treffen zur 4:2-Führung. In den letzten zehn Minuten kassieren die Knappen jedoch wieder zwei Gegentreffer zum 4:4-Endstand. Für Volkmar Groß ist es das letzte Spiel. *** 16. Dezember 1984: Mit Olaf Thon steht nach langer Abstinenz mal wieder ein Schalker für die deutsche Nationalmannschaft auf dem Platz *** 16. Dezember 2000: 2:2 endet die Begegnung beim 1. FC Köln, nachdem Jörg Böhme und Gerald Asamoah schon zur zwischenzeitlichen 2:0-Führung treffen konnten. *** 16. Dezember 2001: Beim VfL Wolfsburg muss Schalke eine 1:3-Niederlage einstecken. Marc Wilmots ist der Torschütze. Jiri Nemec trifft lediglich in das eigene Tor. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

1
August

1958: Geburtstag Friedrich Wagner (Spieler, 1.7.1977 - 1.7.1979)
1972: Geburtstag Mark Schierenberg (Spieler, 1.7.1988 - 30.6.1995 und 1.7.1996 - 30.6.1999) Ganze 17 Bundesligaspiele in sechs Jahren zeigen deutlich, dass er ein Ergänzungsspieler war.
1981: Geburtstag Christopher Heimeroth (Spieler, 1.7.1999)
1987: Zum Saisonauftakt kassiert Schalke beim Hamburger SV eine 2:5-Niederlage. Andre Bistram und Olaf Thon erzielen die Treffer der Knappen. Für Reiner Edelmann, Toni Schumacher, Claus-Dieter Wollitz und Michael Klinkert ist es der erste Einsatz für S04.
1997: Mit 2:1 besiegen die Knappen im ersten Spiel der Saison Bayer Leverkusen. Die Torschützen sind Johan de Kock und Marco van Hoogdalem. Michael Goossens, Rene Eijkelkamp und Markus Anfang laufen zum ersten Mal in Königsblau auf.
1998: Im Gruppenspiel des DFB-Liga-Pokals unterliegt Schalke mit 1:2 gegen den VfB Stuttgart, nachdem Michael Büskens sein Team noch mit 1:0 in Führung bringen konnte.
2002: Mit 1:4 müssen sich die Knappen im Finale des DFB-Liga-Pokals Hertha BSC Berlin geschlagen geben. Victor Agali kann zum kurzfristigen 1:2-Anschluß treffen.