Kopf
*** 26. Mai 1973: Nico Braun und Helmut Kremers (Elfmeter) scoren beim 2:0-Sieg der Schalker gegen den VfB Stuttgart. Helmut Manns läuft zum letzten Mal im Dress der Königsblauen auf. *** 26. Mai 1979: Gegen Arminia Bielefeld setzt sich Schalke mit 4:1 durch. Die Torschützen sind Rüdiger Abramczik (3 Tore) und Klaus Fischer, der sein 250. Spiel absolviert. *** 26. Mai 2001: Im Endspiel des DFB-Pokals triumphieren die Knappen mit 2:0 über Union Berlin. Jörg Böhme trifft innerhalb von sechs Minuten zweimal. Einmal davon durch einen Elfmeter. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

1
Mai

1914: Geburtstag Rudolf Gellesch (Spieler, 18.08.1935 - 05.10.1941) "Die Gazelle" war in den dreißiger Jahren eine große Nummer auf Schalke. Wurde Meister 1937 und 1939 sowie Pokalsieger 1937. Gellesch war auch Nationalspieler in der legendären Breslau-Elf als Halbstürmer neben Fritz Szepan. Stand auch im Kader des WM-Aufgebots 1938.
1943: Geburtstag Willi Kraus (Spieler, 01.07.1966 - 30.06.1968)
1948: Geburtstag Rainer Budde (Spieler, 01.07.1972 - 30.06.1975)
1966: Geburtstag Olaf Thon (Spieler, 01.07.1980 - 30.06.1988 und 01.07.1994 - 30.06.2002) Eine der Symbolfiguren der jüngeren Schalker-Geschichte. Debütierte mit 17 Jahren in der Zweitligamannschaft. Schoß beim denkwürdigen 6:6 im Pokal gegen Bayern München 3 Tore und schaffte als zweitjüngster Spieler überhaupt den Sprung in die Nationalmannschaft. Schoß 1990 im Halbfinale gegen England den entscheidenden Elfmeter. Ging 1988 zu den Bayern, kehrte dann 1994 zurück und erkämpfte 1997 mit Schalke den UEFA Cup. 295 Bundesligaspiele für Schalke/52 Tore.
1993: Im letzten Spiel von Bent Christensen verliert sein Team mit 2:4 bei Bayer 05 Uerdingen. Die beiden Treffer der Schalker zum kurzzeitigen 2:2-Ausgleich erzielen Andreas Müller und Peter Sendscheid.