Kopf
*** 27. November 1965: Gegen Hannover 96 können die Schalker einen 1:0 Sieg für sich verbuchen dank eines Treffer von Günter Herrmann *** 27. November 1971: Klaus Fischer schießt sein Team zum 1:0-Erfolg beim VfB Stuttgart. *** 27. November 1976: Mit 1:0 durch ein Tor von Hannes Bongartz führen die Knappen schon gegen Hertha BSC Berlin, als ihnen in der zweiten Halbzeit das Spiel entgleitet: sie verlieren mit 1:2. Der Siegtreffer der Berliner fällt erst in der letzten Spielminute. *** 27. November 1982: Beim VfL Bochum müssen sich die Gelsenkirchener mit 1:2 geschlagen geben. Allein Hans-Joachim Abel kann treffen. Manfred Drexler sieht in der zweiten Halbzeit die rote Karte. *** 27. November 1992: Bei Dynamo Dresden verliert Schalke mit 0:1. *** 27. November 2001: In der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals gewinnt 504 mit 2:1 bei Arminia Bielefeld. Die Torschützen sind Ebbe Sand und Andi Möller. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

23
November

1963: 2:2 heißt es nach 90 Minuten bei der Partie Preußen Münster gegen Schalke 04. Klaus Matischak und Willi Koslowski sind die Torschützen.
1974: Gegen Werder Bremen setzen sich die Königsblauen mit 2:0 durch. Die Tore erzielen Klaus Fischer und Herbert Lütkebohmert.
1991: Andreas Müller schießt beim Spiel gegen Kaiserslautern direkt vor der Halbzeitpause das Tor zum 1:1-Endstand.
1996: Mit 4:1 gewinnt Schalke gegen 1860 München dank der Tore von Youri Mulder, Marc Wilmots, Ingo Anderbrügge (Elfmeter) und Martin Max. Für Olaf Thon ist es der 200. Einsatz für S04.

Spruch des Tages: "Ja gut, ich sag mal so: Woran hats gelegen? Das ist natürlich die Frage und ich sag einfach mal: Das fragt man sich nachher natürlich immer!" (Olaf Thon auf die Frage nach dem Grund einer Niederlage)