Kopf
EST. 2000
*** 14. Juni 1963: Geburtstag Uwe Weidemann (Spieler, 1.7.1995 - 6.1.1997) Der ehemalige Auswahlspieler der DDR hatte seine beste Zeit beim Lokalrivalen MSV Duisburg von dem er gekauft wurde. Auf Schalke enttäuschte er allerdings. Nur 19 Spiele und 1 Tor. *** 14. Juni 1975: Klaus Fichtel (Elfmeter), Klaus Fischer und der Debütant Hans-Günter Bruns schiessen ihren Verein zum 3:0-Erfolg über TeBe Berlin. Das Tor von Klaus Fischer ist sein 75. für seinen Verein. Rainer Budde, Hartmut Huhse, Klaus Scheer und Franz Krauthausen laufen zum letzten Mal für Schalke auf. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

12
November

1950: Abschiedsspiel von Szepan und Kuzorra gegen Athletico Mineiros Belo Horizonte aus Brasilien in der Glückauf-Kampfbahn
1958: Im Achtelfinale des Europapokals der Landesmeister trennt sich Schalke 2:2-Unentschieden von Wolverhampton Wanderers. Günter Siebert und Willi Koslowski treffen.
1966: Mit 2:6 verlieren die Schalke bei Borussia Dortmund. Gerhard Neuser und Karl-Heinz Bechmann schießen die Tore der Schalker. Friedel Rausch trifft lediglich in den eigenen Kasten.
1969: Das Achtelfinale des Europapokals der Pokalsieger bei IFK Norrköping endet 0:0-Unentschieden.
1977: Helmut Kremers bringt seine Mannschaft mit 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach in Führung. Das Spiel geht jedoch noch mit 1:2 verloren. Klaus Fischer absolviert dabei seinen 200. Einsatz.
1993: Mit 0:1 müssen sich die Knappen beim MSV Duisburg geschlagen geben. Marinus Bester läuft dabei zum letzten Mal auf.
1994: Bei Bayern München verlieren die Schalker mit 0:2. Olaf Thon muss kurz nach der Halbzeitpause nach einer roten Karte den Platz verlassen.