Kopf
*** 19. Januar 1945: Geburtstag Dragan Holcer (Spieler, 1.7.1981 - 30.6.1982) *** 19. Januar 1966: Geburtstag Jürgen Gredig (Spieler, 1.7.1991 - 30.06.1992) *** 19. Januar 1970: Geburtstag Steffen Freund (Spieler, 1.7.1991 - 30.6.1993) Kam 1991 von Stahl Brandenburg zu Schalke. Mußte 1993 an den BVB verkauft werden, wo er die großen Erfolge mitfeierte. Wurde Nationalspieler und machte bei der EM 1996 mit. Wechselte 1999 zu Tottenham in die Premier League (England). 2003 kam er in die Bundesliga zum 1. FC Kaiserslautern zurück. (53 Einsätze / 3 Tore) *** 19. Januar 1974: Mit 3:1 setzen sich die Königsblauen gegen den Hamburger SV durch, die Torschützen sind Klaus Fischer, Erwin Kremers und Ulrich van den Berg, nach vier Spielminuten stand es schon 2:0 für die Schalker *** 19. Januar 1980: Norbert Elgert schießt seine Mannschaft zum 1:0-Erfolg gegen Borussia Mönchengladbach ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

14
November

1955: Geburtstag Matthias Herget (Spieler, 01.07.1989 - 30.06.1991) Herget, der auch in der Nationalmannschaft Spiele als Libero absolvierte, kam von Uerdingen zu Schalke, konnte aber nie die Sympathien der Fans gewinnen. Nur 19 Einsätze in Königsblau.
1956: Geburtstag Jürgen Gede (Spieler, 01.07.1975 - 30.06.1977 und Co-Trainer, 25.04.1992 - 30.06.1993)
1964: Geburtstag Uwe Igler (Spieler, 01.07.1988 - 30.06.1990)
1964: Günter Herrmann (Elfmeter) und Manfred Kreuz treffen beim 2:2 gegen Werder Bremen.
1970: Mit 1:0, dank eines Treffers von Hans-Jürgen Wittkamp, gewinnt Schalke bei den Offenbacher Kickers. Grundlage für den Sieg schafft Torhüter Norbert Nigbur, indem er in der ersten Halbzeit einen Elfmeter pariert.
1977: Geburtstag Niels Oude Kamphuis (Spieler, 01.07.1999 - )
1986: 0:0 heißt es nach 90 Minuten bei der Partie zwischen Werder Bremen und Schalke 04.
1987: Gegen den 1. FC Köln kommen die Gelsenkirchener nicht über ein 2:2 hinaus, nachdem Olaf Thon und Bjarne Goldbaek zur zwischenzeitlichen 2:0-Führung trafen. Rüdiger Abramczik kommt dabei zu seinem letzten Einsatz.
1998: Beim Derby bei Borussia Dortmund kassieren die Schalker eine klare 0:3-Niederlage.