Kopf
*** 20. Februar 1965: Mit 3:1 setzen sich die Königsblauen gegen den VfB Stuttgart durch, die Treffer erzielen Waldemar Gerhardt (2 Tore) und Werner Grau, Manfred Kreuz scheitert bei einem Elfmeter am Stuttgarter Torwart G. Sawitzki. *** 20. Februar 1988: Beim 150. Einsatz von Michael Opitz gewinnt seine Mannschaft mit 3:1 gegen den Karlsruher SC, Wilfried Hannes (2 Tore) und Uwe Tschiskale sind die Torschützen, Michael Wollitz läuft zum ersten Mal für die Schalker auf, während Martin Giesel zu seinem letzten Einsatz kommt. *** 20. Februar 1999: Beim VfB Stuttgart verliert die Mannschaft um Michael Büskens, der sein 200. Spiel für die Schalker absolviert, mit 2:1, Youri Mulder konnte zum zwischenzeitlichen Ausgleich treffen, Ünal Alpugan debütiert bei den Knappen. *** Spruch des Tages: "Ich will jetzt nicht noch Feuer ins Öl gießen" (Friedel Rausch) ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

16
November

1963: Mit 1:0 setzen sich die Knappen gegen Hertha BSC Berlin durch. Klaus Matischak erzielt kurz nach der Halbzeitpause das Siegtor. Günter Karnhof sieht nach 40 Minuten die rote Karte.
1966: Geburtstag Uwe Scherr (Spieler, 01.07.1992 - 08.09.1996) Der damalige Präsident Eichberg hatte große Hoffnungen in den Transfer gesteckt, aber der Lauterer konnte sich nie einen Stammplatz erkämpfen. 82 Einsätze, 2 Tore für die Knappen.
1968: Bei Alemannia Aachen verliert Schalke mit 1:4. Allein Hans-Jürgen Becher kann einen Treffer erzielen. Es ist das letzte Spiel unter der Leitung von Trainer Günter Brocker.
1969: Geburtstag Christos Figas (Spieler 01.07.1988 - 30.06.1989)
1974: Direkt vor der Halbzeitpause trifft Braunschweig zum 1:0-Siegtreffer gegen S04. Fünf Minuten nach der Pause muss Klaus Fichtel nach einer roten Karte den Platz verlassen. Klaus Scheer läuft zum 150. Mal im Schalker Dress auf.
1991: Ingo Anderbrügge (Elfmeter), Alfred Borodjuk und Peter Sendscheid schießen ihre Mannschaft zum 3:0-Sieg gegen den 1. FC Köln. Andreas Müller gibt sein Debüt.
1996: Das letzte Spiel von Uwe Weidemann gewinnen die Schalker mit 3:1 bei Fortuna Düsseldorf. Treffer von Marc Wilmots, Tom Dooley und Martin Max.