Kopf
EST. 2000
*** 15. April 1967: Mit 0:3 verliert Schalke gegen Kaiserslautern. Günter Herrmann scheitert bei einem Elfmeter am Lauterer Keeper W. Schnarr. *** 15. April 1970: Im Halbfinale des Europapokals der Pokalsieger unterliegen die Knappen mit 1:5 bei Manchester City. Reinhard Libuda ist der Torschütze des Ehrentreffers. *** 15. April 1972: Erwin Kremers und Klaus Fischer (2 Tore) treffen beim 3:2-Sieg der Königsblauen bei RW Oberhausen. *** 15. April 1975: 1:1-Unentschieden endet die Begegnung zwischen Schalke und dem 1. FC Köln. Klaus Scheer konnte sein Team mit 1:0 in Führung bringen. *** 15. April 1976: Über Bayer 05 Uerdingen triumphieren die Knappen mit 5:1. Die Torschützen sind Helmut Kremers, Klaus Fischer (2 Tore), Klaus Fichtel (Elfmeter) und Branko Oblak. Der zweite Treffer von Klaus Fischer ist sein 100. für die Schalker. *** 15. April 1982: Geburtstag Sladan Peric (Spieler, 16.07.2000 - 30.06.2002) *** 15. April 1986: Eine 0:2-Niederlage kassiert S04 beim Hamburger SV. *** 15. April 1995: Im 100. Spiel von Michael Prus trennt sich Schalke 1:1-Unentschieden vom VfB Stuttgart. Hendrik Herzog ist der Torschütze. ***
Kalender
Kalender

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

16
November

1963: Mit 1:0 setzen sich die Knappen gegen Hertha BSC Berlin durch. Klaus Matischak erzielt kurz nach der Halbzeitpause das Siegtor. Günter Karnhof sieht nach 40 Minuten die rote Karte.
1966: Geburtstag Uwe Scherr (Spieler, 01.07.1992 - 08.09.1996) Der damalige Präsident Eichberg hatte große Hoffnungen in den Transfer gesteckt, aber der Lauterer konnte sich nie einen Stammplatz erkämpfen. 82 Einsätze, 2 Tore für die Knappen.
1968: Bei Alemannia Aachen verliert Schalke mit 1:4. Allein Hans-Jürgen Becher kann einen Treffer erzielen. Es ist das letzte Spiel unter der Leitung von Trainer Günter Brocker.
1969: Geburtstag Christos Figas (Spieler 01.07.1988 - 30.06.1989)
1974: Direkt vor der Halbzeitpause trifft Braunschweig zum 1:0-Siegtreffer gegen S04. Fünf Minuten nach der Pause muss Klaus Fichtel nach einer roten Karte den Platz verlassen. Klaus Scheer läuft zum 150. Mal im Schalker Dress auf.
1991: Ingo Anderbrügge (Elfmeter), Alfred Borodjuk und Peter Sendscheid schießen ihre Mannschaft zum 3:0-Sieg gegen den 1. FC Köln. Andreas Müller gibt sein Debüt.
1996: Das letzte Spiel von Uwe Weidemann gewinnen die Schalker mit 3:1 bei Fortuna Düsseldorf. Treffer von Marc Wilmots, Tom Dooley und Martin Max.